Impressum              
 
Grüß Gott und willkommen in Hirschegg!

Verkehrsunfall mit Menschenrettung

Bericht erstellt von Andreas Guggi am 12.10.2010

Am Freitag den 02.07.10 um 23:36 Uhr wurde die Feuerwehr Hirschegg sowie First Responder Guggi Andreas zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung alarmiert. Der Verkehrsunfall ereignete sich auf einem schwer befahrbaren Forstweg im Bereich Hirschegg - Winkel. Die Feuerwehr Hirschegg und First Responder Guggi trafen nur wenige Minuten nach dem Alarm am Unglücksort ein. Dabei bot sich Ihnen folgende Situation: Fahrzeuglenker Franz S. kam mit seinem Fahrzeug aus unbestimmten Gründen von der Fahrbahn ab, überschlug sich über eine steile Böschung, und kam nach einer Kollision mit einem Baum nach ca. 20m am Fahrzeugdach zu liegen. Der Fahrzeuglenker konnte sich mit eigenen Kräften aus dem Fahrzeug zerren. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte lag die Person schwer verletzt neben dem Fahrzeug. Sofort wurde die medizinische Erstversorgung sowie in weiterer Folge die Transportfähigkeit des Verunglückten durch First Responder Guggi hergestellt. Danach begann die Bergung der Person durch die Feuerwehr Hirschegg in Zusammenarbeit mit der Rettungsmannschaft des bereits eingetroffenen Rettungswagens des Roten Kreuzes. Franz S. wurde sofort nach erfolgter Bergung in das LKH Voitsberg eingeliefert. Schlussendlich wurde noch das verunglückte Fahrzeug mittels Seilwinde des Tanklöschfahrzeuges geborgen. Somit konnte der Einsatz gegen 02:00 Uhr beendet werden. Dieser schwer zu bewältigende Einsatz zeigte erneut wie hervorragend die Zusammenarbeit zwischen der Feuerwehr Hirschegg dem Roten Kreuz und der Polizei funktioniert!


Zur StartseiteZur Hauptseite Freiwillige Feuerwehr